website design software

 

WIR ÜBER UNS - HERZLICH WILLKOMMEN BEI DEN TM-BORUSSEN !



Diese kleine Geschichte erzählt, wie es dazu kam,den Fanclub Transfermarkt-Borussen (bzw. TM-Borussen) zu gründen.

Anfang des 21. Jahrhunderts trafen sich regelmäßig mehrere StammUser täglich online innerhalb des Transfermarkt.de Gladbach-Forums, um sich im Umfeld des Vereins und der Spiele kontroverseste Meinungen um die Augen/Ohren zu hauen und viel Spaß dort zu haben.

Von Vielen wurde kein Weg gescheut, um unsere Jungs mit allen Mitteln im Borussia-Park und auf des Gegners Platz zu unterstützen. Die Userzahlen im Forum stiegen kontinuierlich an und hatten sich in den letzten Jahren schon jährlich verdoppelt/verdreifacht, das Interesse anderer Fans sich der Online-Clique anzuschließen, wurde immer größer.

Das große erste Forumstreffen wurde Anfang 2005 geplant, da man unbedingt mal wissen wollte, wer sich hinter den mehr oder weniger geheimnisvollen Usernamen verbarg.

Am 05.03.2005 war es endlich soweit. Man traf sich beim Nic_van_Orton zum ersten offiziellen Usertreffen. Nic stellte uneigennützig seine Gladbacher Wohnung einer ganzen Userhorde zur Verfügung, die er alle nicht kannte. Der Abend klang gemütlich im alten Sudhaus aus und ein Teil der User schlief unter abenteuerlichsten Bedingungen verteilt in Nics Wohnung. Sessel, Boden, Couch, alles wurde belagert ,-)

Diverse Treffen in unterschiedlichster Userkonstellation sollten diesem Treffen folgen, es war teilweise so, als ob man sich schon ewig kennen würde (bei manchen Usern war es online auch so)

Zwischenzeitlich gab es auch schon ein Transfermarkt-Borussen Fussballteam, was schon sehr harmonisch, aber leider in der ersten Zusammensetzung noch nicht so erfolgreich war. Wir hatten einfach Trainingsrückstand bei unserem ersten Auftritt in Nieder-Waroldern ;-)

Man gewann allerdings einen Meterpokal für getrunkene Biermeter, der 2007 kampflos verteidigt wurde.

(Waren die Gegner eingeschüchtert?)

Irgendwann entstand der Gedanke, einen Fanclub zu gründen, da man sich eh des öfteren traf und diesen Zusammenhalt auch als Gruppe gegenüber Borussia und der Außenwelt demonstrieren wollte.

Trotz unterschiedlichster Meinungen im Forum war die Devise immer nur die vorbehaltlose Unterstützung unserer Borussia gewesen. Was nun los war, kann man kaum in Worte fassen. Das Interesse war enorm und erste Planungen liefen Anfang 2006.

Mitte 2006 war es dann geschafft, wir gründeten am 28.10.2006 den Fanclub mit 15 Mitgliedern, die sich fast alle schon persönlich kannten. Es wurde Zeit, offizielle Schritte in die Wege zu leiten. Wir wurden kurzfristig als offizieller Fanclub des VfL Borussia Mönchengladbach anerkannt.

Im Jahre 2007 verließ uns kurzfristig ein Gründungsmitglied in beidseitigem Einvernehmen, da hier wohl die Fanclubidee missverständlich interpretiert wurde. Ausgewählte neue Mitglieder kamen postwendend dazu, sodaß wir aktuell mehr als ein Dutzend einigermaßen alteingesessene Mitglieder haben.

Da sich unser Hauptaugenmerk auf gemeinsame Treffen und auf Spaß richtet, haben wir ein paar Regeln aufgestellt, die uns das unbeschwerte Fanclubleben möglich machen. Wir wollen keine großartige Vereinsmeierei sondern die Vorteile einer solchen Interessengemeinschaft gemeinsam ausleben.

[Wir über uns] [Impressum]